Binance kauft digitales LAND in der blockkettenbasierten Spielplattform

Binance kauft digitales LAND in der blockkettenbasierten Spielplattform The Sandbox

-Finance hat den Kauf von über 3.000 LAND-NFTs von der Blockchain-Spieleplattform The Sandbox angekündigt.

The Sandbox schloss kürzlich einen 3-Millionen-Dollar-Spielmarkenverkauf auf Binance Launchpad ab.

Krypto-Währungsumtausch: Die Binance hat den Kauf von nicht fungiblen Jetons (NFTs) aus ihrem jüngsten Launchpad-Projekt angekündigt, was den Benutzern die Tür zu mehr sozialen Spielerfahrungen öffnet.

Laut einer am 7. September veröffentlichten Mitteilung kauft Binance 3.012 LAND-NFTs in The Sandbox, einer dezentralen Spielplattform, die kürzlich einen Millionen-Dollar-Spielmarkenverkauf im Launchpad von Bitcoin Era abgeschlossen hat. Der Kauf soll vor dem vierten LAND-Vorverkauf des Spiels erfolgen, der für den 15. September geplant ist.

#Binance kauft 4.012 LAND NFTs in der dezentralisierten Spielplattform @TheSandboxGame!https://t.co/LrQZfdIHjB
– Finanzen (@binance) 8. September 2020

Die Veröffentlichung behauptet, dass Binance die LAND-Erwerbe nutzen wird, um sich mit ihrer Gemeinschaft durch „soziale Spielerfahrungen“ mit der Sandbox-Welt zu engagieren, einschließlich der Organisation zukünftiger NFT-Erstellungswettbewerbe.

Binance beabsichtigt außerdem, LANDs über The Sandbox Game Maker an Entwickler zu verteilen, die die überzeugendsten Spieldesigns vorschlagen. Die Veröffentlichung kündigt eine Reihe anstehender Wettbewerbe an, die vor der öffentlichen Betaversion im Dezember 2020 angekündigt werden sollen.

Der CEO von Binance, Changpeng Zhao, erkannte die Bedeutung von Blockchain-Gaming als eine Säule der Branche an.

Er sagte,

Es ist klar, dass die Blockkettentechnologie in der Glücksspielindustrie ein großes Potenzial hat. Sie bietet erhebliche Verbesserungen für Spieler und Entwickler, insbesondere im Hinblick auf Dezentralisierung, Transparenz und Interoperabilität.

Er fuhr fort und sagte, dass Binance beabsichtige, mit The Sandbox zusammenzuarbeiten, um den Spielern mehr Freiheit zu bieten und das neue Feld der Blockketten-Unterhaltung zu erforschen.