Dieser Coinbase-Trend könnte signalisieren, dass eine weitere Bitcoin-Rallye bevorsteht

  • Der Bitcoin-Preis steigt heute Morgen nach einem Anfall von Schwäche, die gestern gesehen wurde.
  • Seine gegenwärtige Stärke kommt, während der gesamte Markt sich höher bewegt, mit Bullen, die einen ernsthaften Vorteil über die Kryptowährung Preis Aktion gewinnen
  • Twitter-Aktivitäten von prominenten Persönlichkeiten wie Elon Musk und anderen haben die Kryptowährung ebenfalls beflügelt und ihren Preis wieder in Richtung 24.000 $ steigen lassen
  • Es bleibt unklar, ob dies genug sein wird, um die Kryptowährung in den kommenden Tagen anzukurbeln
  • Ein Analyst merkt an, dass die Kryptowährung durch Kapitalzuflüsse von USDC-Walen auf Coinbase angekurbelt werden könnte

Bitcoin und der gesamte Kryptomarkt zeigen im Moment Anzeichen von Stärke. Wohin sich BTC als Nächstes entwickelt, wird durch Bitcoin Lifestyle größtenteils, wenn nicht sogar vollständig, davon abhängen, ob es die $24.000-Marke als Unterstützung überwinden kann oder nicht.

Der Verkaufsdruck oberhalb dieser Marke hat sich in der Vergangenheit als sehr stark erwiesen. Ein fester Durchbruch darüber, kombiniert mit einer Umkehrung dieses Niveaus in eine Unterstützung, könnte ausreichen, um den nächsten Schritt nach oben auszulösen.

Ein Händler erklärte in einem aktuellen Tweet, dass er den Markt genau beobachtet, um eine starke Rallye nach oben zu sehen, die durch Zuflüsse auf Coinbase von USDC-Walen angetrieben wird.

Bitcoin zeigt Anzeichen von Stärke als Bullen Ziel $24,000

Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels wird Bitcoin mit seinem aktuellen Preis von $23.800 leicht nach unten gehandelt. Dies ist ein bemerkenswerter Aufschwung von seinen jüngsten Tiefstständen von $23.100, die gestern erreicht wurden.

Der Verkaufsdruck bei $24.000 war ziemlich intensiv, und die mittelfristige Entwicklung könnte von der Reaktion auf dieses Niveau abhängen.

Der gestrige kurze Durchbruch über dieses Niveau war nur von kurzer Dauer und führte dazu, dass die Kryptowährung einen starken Ausverkauf erlebte.

Wenn es sich in eine Unterstützung verwandelt, könnte dieses Niveau eine neue Basis für zukünftiges Wachstum sein.
Dieser Coinbase-Trend deutet darauf hin, dass der Aufwärtstrend von Bitcoin erst am Anfang steht

Ein On-Chain-Analyst erklärte in einem kürzlichen Tweet, dass Einzahlungen von USDC auf Coinbase den Bitcoin-Preis in der Vergangenheit in die Höhe getrieben haben und dies auch mittelfristig tun könnten.

„Ich denke, dass USDC-Wale auf Coinbase wissen, wie man spielt. Wann immer diese Wale auf Coinbase einzahlen, wird der BTC-Preis wahrscheinlich nach oben gehen. Es gibt Einzahlungen von USDC-Walen in letzter Zeit. Ich denke, das könnte eines der bullischen Signale sein.“

Der bevorstehende wöchentliche Kerzenschluss von Bitcoin sollte Aufschluss darüber geben, wohin der gesamte Markt in den kommenden Tagen tendieren wird.